Privatinstitut für gesunde Ernährung und Bewegung e.V.
Telefon: 0371 - 433 00 823 | Mobil: 0178 - 72 49 386 | E-Mail: info@pigeb.de

    Unsere Vision

    Immer mehr Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind übergewichtig. Um dem Trend entgegen zu wirken, hat sich das Privatinstitut für gesunde Ernährung und Bewegung e.V. die Aufgabe gestellt, der Bevölkerung Grundlagen für ein gesundes Leben zu vermitteln - mit der Vision, ein Schulfach für gesunde Ernährung und Bewegung einzuführen. Auf den folgenden Seiten erhalten Sie einen Einblick in die Thematik und die Arbeit des Instituts.

    Unsere Instituts-standorte

    Das Privatinstitut für gesunde Ernährung und Bewegung e.V. ist das schnellst wachsende Institut im Bereich Ernährung und Bewegung in Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Berlin und Brandenburg. Finden Sie den Standort in Ihrer Nähe.

     

    weiterlesen


    UNSERE Referenzen

    Bereits mehr als 32.000 Personen sind überzeugt von der Arbeit des Instituts - zu unseren zufriedenen Partnern zählen zahlreiche Polizeireviere, Finanzämter, Unternehmen sowie Kliniken und Arztpraxen.

     

    weiterlesen


    UnserE Experten

    Die vorangegangenen Menschlichen Vital-Test-Tage haben gezeigt, dass 70% aller Teilnehmer Bedarf an Angeboten rund um das Thema "Gesunde Ernährung" haben. Daran anknüpfend bauen wir das größte überregionale Netzwerk von Ernährungsexperten auf, um in ganz Deutschland für jeden den passenden Ansprechpartner zu haben. 

     

    weiterlesen



    UNSER TEAM

    Thomas Schmidt

    Vorstand

    Tina Walther

    Schulungen

    Maria Mehlich

    Marketing


    Tino Patzelt

    Betriebliche Gesundheitsförderung

    Maria Reißmann

    Betreuung

    Alexander Wilhelm

    Betriebliche Gesundheitsförderung


    Silvia Knipper

    Betreuung

    Susann Wagner

    Betreuung

    Diana Fischer

    Betreuung


    UNSERE MISSION

    Das Privatinstitut für gesunde Ernährung und Bewegung e.V.  ist ein unabhängiges Forschungsinstitut, das sich mit sämtlichen wissenschaftlichen Erkenntnissen zu Ernährung und Gesundheit der letzten gut 100 Jahre beschäftigt und diese für alle Menschen aufarbeitet. Für eine gesunde Zukunft ohne Zivilisationskrankheiten