Privatinstitut für gesunde Ernährung und Bewegung e.V.
Telefon: 0371 - 355 99 810 | Mobil: 0178 - 72 49 386 | E-Mail: info@pigeb.de

DIE URSACHEN FÜR ÜBERGEWICHT

Warum gibt es so viele Menschen, die unter der Epidemie Übergewicht leiden und keinen Ausweg finden? Warum verbessert sich trotz zahlreicher Studien und unzähligen Publikationen die gesundheitliche Situation in der Gesellschaft nicht merklich? Weshalb steigt im Gegensatz die Zahl derer, die durch Übergewicht ihre Gesundheit massiv gefährden?

Es existiert

 

kein einheitliches, unabhängiges, wissenschaftliches Ernährungsprogramm,

 

obwohl die Wissenschaft seit über 130 Jahren in unzähligen Studien zu Ernährung und Gesundheit Nachforschungen anstellt und Erkenntnisse anhäuft.


Es gibt

 

kein Pflicht-Schulfach "Gesunde Ernährung"

 

in unserem Bildungssystem,

 

um unsere Kinder für die richtige Einstellung zu Ernährungsfragen

und Gesunderhaltung ihres Körpers zu rüsten.

 


Es herrscht

 

bei den meisten Menschen absolute Verwirrung zum Thema gesunde Ernährung -

 

durch die ständige Beeinflussung verschiedener Medien, deren Beiträge zum Teil nichts mit den wissenschaftlichen Erkenntnissen zutun haben.


 

Unser Fazit:

Ohne ein einheitliches Ernährungsprogramm

 

...wird sich die Epidemie Übergewicht nicht zeitnah eindämmen lassen.

...suchen weiterhin tausende Menschen nach einer Lösung, die eigentlich schon vorhanden ist.